Hygieneregeln im Kursraum

Wir informieren euch zu Kursstart über die Hygienregeln vor und während des Kurses und halten selbst alle erforderlichen Hygienemaßnahmen während unserer Kurse ein. Wir appellieren auch an die Eigenverantwortung eines jeden Einzelnen, die in dieser Situation erforderlich ist, um eine Verbreitung zu verlangsamen und uns gegenseitig zu schützen.

 

  • Zusätzlich dazu werden wir die Türklinken vor und nach Kursbeginn desinfizieren.
  • Gutes Lüften und kleine Gruppengrößen reduzieren zusätzlich das Risiko für alle.
  • Bitte haltet zu euren Mitmenschen mindestens 1,5 Meter, besser 2 Meter Abstand.
  • Wartet kurz, sollte der Abstand kurzzeitig nicht möglich sein.
  • Bringt euch ein eigenes Handtuch zum Unterlegen mit, falls es nicht die ganze Matte bedeckt, besser zwei Hand-/ oder Sporttücher
  • und wer die Umwelt schonen möchte: ein eigenes Handtuch zum Händewaschen
  • Bitte informiert euch (tagesaktuell) über das Virus
  • Kommt nur gesund in unseren Kurs. Bei der ersten Anzeichen einer Atemwegserkrankungen sagt uns bitte unbedingt Bescheid.
  • Wir bitten um regelmäßiges Händewaschen (jeweils 20-30 Sekunden, unter fließend Wasser, mit Seife)
  • Haltet die Nies- und Hustetikette ein: in ein Taschentuch oder die Ellenbeuge Niesen oder Husten - wenn möglich, rechtzeitig Abstand nehmen zu nebenstehenden Personen.
  • Keine Händeschütteln und Umarmungen mit uns oder anderen Teilnehmern.

Vor Infektionen schützen

Laut Robert-Koch-Institut  kann man sich genau wie bei der Grippe und anderen akuten Atemwegsinfektionen schützen durch: "die Hust- und Niesregeln, gute Händehygiene sowie Abstand zu Erkrankten (ca. 1 bis 2 Meter) auch vor einer Übertragung des neuen Coronavirus. Auch aufs Händeschütteln sollte verzichtet werden. Generell sollten Menschen, die Atemwegssymptome haben, nach Möglichkeit zu Hause bleiben."

Verhaltensregeln im Krankheitsfall

- Informiert uns bitte bei begründetem Verdacht auf eine COVID-19 Infektion (Symptome: Husten, Fieber, Schüttelfrost, Kopf- und Gliederschmerzen, Atembeschwerden, Luftnot, sowie Kontakt zu Infizierten)
- Meldet euch bei Fragen bei der Patienten-Servicenummmer 116 117, dem Gesundheitsamt oder euren Hausarzt/Hausärztin

 

Zertifizierte Trainer

Unser Ausbildungsinstitut BASI ist eines der führenden Pilates-Akademien, deren Ruf sich durch Innovation, Hingabe und akademischer Kompetenz auszeichnet.

Trainieren Sie mit uns!

Pilates für mehr Kraft & Beweglichkeit

Wir bieten Ihnen ein Pilates-Trainingsprogramm, das Sie schon in der ersten Stunde begeistern wird. Nach der original Methode von Joseph Pilates - in persönlichen Einzeltrainings oder kleinen Gruppen von ca. zehn Teilnehmern.  Mit dem Ziel der aufrechten Haltung, mehr Beweglichkeit, Ausdauer und Koordination.

..mehr über die Pilates-Methode

Stundenplan 2020

Kursübersicht Pilates Coaches Mainz
Stundenplan 2019/2020

In der Kursübersicht sehen Sie freie Zeiten fürs Einzeltraining sowie die Starttermine und Einstiegsmöglichkeiten in unsere Gruppenkurse.

Foto-Hinweis

Die meisten Fotos, die wir auf dieser Website verwenden, wurden in der schönen Hebammenpraxis Die Oase - Mainz geschossen. Wir bedanken uns für die nette Kooperation.

(Zur Homepage der Oase).

Pilatesgruppe beim Training in der Hebammenpraxis Mainz

Die schönen Icons stammen von der Designerin und Illustratorin Inka Vigh. Wenn Sie mehr über Ihre Arbeit rausfinden möchten, schauen Sie mal auf Ihrer Homepage nach. http://inkavigh.de